„Die Mountainbiker“

Oktober 9, 2008 § Hinterlasse einen Kommentar

Mountainbiker, Vincent Glander, Max Mayer, Foto: Alexi Pelekanos

Dort, wo Natur auf Stadt trifft, lebt die erfolgreiche Innenarchitektin Anna in einem schönen Haus und hat auch sonst alles, was man sich nur wünschen kann: Familie, Wohlstand, Gesundheit. Doch sie beginnt, seltsame Dinge zu tun, systematisch ihr hübsch eingerichtetes Leben zu zerstören. Schnell findet man dafür „Erklärungen“: Eine Sinnkrise oder der nicht verwundene Tod ihres Sohnes. Als Anna ein Verhältnis mit Thomas, Freund ihrer Tochter und Sohn der Geliebten ihres Ehemannes, anfängt, ist das Maß jedoch voll, und es kommt zum Eklat. Zwei Haltungen zur Natur – die rational-aggressive des fanatischen Mountainbikers Manfred und die emotionale, nach Verschmelzung suchende seiner Frau Anna – prallen hier aufeinander…

Der Mountainbiker, Steffen Höld, Katja Jung, Foto: Alexi Pelekanos

Autor: Volker Schmidt
Regie: Alexander Charim

mit Katja Jung, Bettina Kerl, Nicola Kirsch, Vincent Glander, Steffen Höld, Max Mayer

Premiere, Österreichische Erstaufführung: 9. Oktober 2008
Spieldauer: ca. 75 Min., keine Pause

Kritiken Mountainbiker (doc)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan „Die Mountainbiker“ auf Alexander Charim.

Meta

%d Bloggern gefällt das: