WINTERREISE

März 13, 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

_LEW3468

WINTERREISE
Elfriede Jelinek

Regie: Alexander Charim
Bühne und Kostüme: Ivan Bazak
Dramaturgie: Maria Schneider

Mit Magdalena Helmig, Monika Vivell, Patrick Berg und Thomas Kienast

Theater Osnabrück – emma-theater
Premiere am 5. April 2013 – 19 h 30

Weitere Termine:
9., 18., 21. April
5., 7., 8., 11., 22., 31. Mai
2., 9., 29. Juni

_LEW2983

Es ist zu spät. Jetzt muß ich rennen, doch ich kann nicht mehr. Zu spät. Tropfen fallen von mir ab, alles fällt von mir ab, alles Abfall, der ich bin. Ich falle. Das kommt davon, wenn man im Jetzt sein möchte, es aber noch nicht jetzt ist. Man hat sich in der Gegenwart getäuscht.
Das Jetzt ist ein Irrtum, und man geht in die Irre, legt man sich aufs Jetzt fest. Die Zeit ist ein böses Tier, das da, wütend angepflockt, wartet. Aber man hängt an diesem Tier, das man ja selber ist. Es ist alles, was man hat. Was heulen Sie denn? Kein Grund zum Heulen!

_LEW3290

Die Liebe ist absolut erreichbar, keine Frage, für jeden, der erreichbar ist, und das ist jeder. Jeder ist der, der erreichbar ist. Bald wird man auch den Tod anrufen können, unter einer gebührenfreien Nummer. Das wird zu erreichen sein, mein Herz. Irgendwo hatte ich ein liebes Liebchen, keine Ahnung. Keine Ahnung.

_LEW3437

Das Geld ist Braut. Nicht die Braut ist reich, das Geld ist reich, es macht nicht reich, es ist selbst reich, es genügt sich selbst.

_LEW3648

Was zieht da mit, was zieht da mit mir mit, was zieht da an mir? Mein Schatten kann es nicht sein, den habe ich ans Vorbei abgegeben, der war die ganze Zeit hinter mir, bin schon mehrmals an ihm vorbei, er wollte nicht mit, er wollte nicht mitziehen mit mir.

_LEW2948

Bitte beachten Sie, daß sich Ihr Nachbar vielleicht schon zur Ruhe begeben hat! Das haben sie früher immer im Fernsehn gesagt, vor vielen vielen Jahren. Jetzt erst haben sie es erreicht. Ich habe mich zur Ruhe begeben. Gute Nacht. Das kühle Wirtshaus, in das ich eingeladen wurde, kann jetzt schließen. Es muß mich nicht mehr abweisen. Kann weiter nicht, nicht weiter. Kann nicht. Kann nicht. Aus.

_LEW3299

alle Texte aus „Winterreise“ von Elfriede Jelinek
alle Fotos: Uwe Lewandowski

——————————————————————————————————————–

COSI FAN TUTTE weiterhin an der Staatsoper Hannover

Foto: Jörg Landsberg

Termine:

26. April
8., 14., 24. Mai
7., 13., 28. Juni

mehr Informationen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan WINTERREISE auf Alexander Charim.

Meta

%d Bloggern gefällt das: